Interview mit Marie-Luisa Kunst von 2005(?)

Bild des Benutzers MandyJosiFan
Hat Marie-Luisa einen neuen Job? ;-)
Marie-Luisa Kunst in der Garderobe
Marie-Luisa Kunst - Alte Erinnerungen...
Marie-Luisa Kunst im Catering.

Interview mit Marie-Luisa Kunst von 2005(?)

Das folgende Interview wurde auf der ehemaligen offiziellen Schloss-Einstein-Homepage (der Produktionsfirma Askania-Media) nach der Veröffentlichung der ersten Schloss-Einstein-DVD-Box (nach dem Ausstieg von Marie-Luisa Kunst) veröffentlicht.


Anlässlich der Veröffentlichung der neuen Schloss Einstein DVD-Box, war Marie-Luisa Kunst alias Elisabeth von Hohenfels zu Gast bei Schloss Einstein.
Und auch dieses Mal haben wir uns die Chance nicht entgehen lassen und ein kleines Interview mit ihr geführt:

Hallo, Marie-Luisa, schön das du mal wieder bei uns in Potsdam bist. Was hast du in der Zeit nach Schloss Einstein so gemacht?

Ich habe mich hauptsächlich auf mein Abitur konzentriert. Derzeit mache ich gerade einige Prüfungen und hoffe im Juli diesen Jahres fertig zu werden.

 

Warst du in der Zwischenzeit noch als Schauspielerin aktiv?

Ja, ich habe drei mal für das ZDF gedreht. Ich war in der Serie "Sabine" und in der Krimi-Reihe "SOKO-Wismar" zu sehen.

 

Verfolgst du eigentlich noch die aktuellen Folgen von Schloss Einstein?

Ehrlich gesagt nicht mehr so oft *lacht*.

 

Wenn du so an deine Zeit hier bei Schloss Einstein denkst, was fällt dir da ganz spontan ein?

Ich hatte immer sehr viel Spaß dei der Produktion. An ein Ereignis erinnere ich mich ganz besonders: Ich war gerade mit einem Fahrer von der Schule nach Potsdam unterwegs, da wäre uns fast Costa Cordalis vor das Auto gelaufen. Es ist aber natürlich nichts passiert.

 

Wo lebst du zur Zeit?

Ich wohne in Berlin und bin sehr glücklich dort.

 

Wirst du noch häufig von Schloss Einstein-Fans erkannt?

Ja, mich sprechen immer noch viele Kids auf meine Rolle Elisabeth von Hohenfels an.
 

Könntest du dir vorstellen noch einmal bei Schloss Einstein mitzuspielen?

Vor kurzem hatte ich ja bereits einen kleinen Gastauftritt in der Disco. Momentan würde meine Zeit für Dreharbeiten aber nicht ausreichen.

 

Welche Pläne hast du für deine Zukunft?

Nach dem Abitur möchte ich gern ein soziales Jahr absolvieren, am liebsten in Italien. Was danach kommt wird sich zeigen...

 

Vielen Dank für das Interview und alles Gute.

Neuen Kommentar schreiben