Staffel 6 (233 - 272)

Bild des Benutzers MandyJosiFan

Diese Seite enthält die Folgentexte für die Folgen 233 - 272. Die Texte stammen von der KI.KA-Webseite.

(Da ich diese Webseite neu erstellt habe, werden die Folgentexte erst nach und nach ergänzt)

 


Folge 233

Alle Jahre wieder: Schulanfang auf Schloss Einstein und großes Hallo nach den Sommerferien! Doch dieses Mal haben sich die Lehrer etwas ganz und gar Außergewöhnliches für die SE-Neulinge und ihre Paten ausgedacht: ein Besuch im Schulmuseum mitsamt Unterricht durch Dr. Stollberg und Frau Gallwitz als superstrenge Oberlehrer anno 1900, selbstverständlich in den entsprechenden Klamotten der Jahrhundertwende. Sehr schnell ist allen Einsteinern klar, dass sie doch lieber heute als damals zur Schule gehen; mit einer Ausnahme vielleicht.

Ein Neuer kommt zu spät und auf eine sehr mysteriöse Weise im Schloss an: Bevor der dunkelhäutige Dennis das Internat betritt, versteckt er sich zunächst im Papiercontainer auf dem Schulhof, um die Lage zu peilen. Doch warum diese Vorsichtsmaßnahme? Zudem kann Dr. Wolfert die Anmeldeunterlagen des Jungen nirgends finden. Verheimlicht der Neuankömmling vielleicht etwas und möchte sich gar in die Internatsschule einschleichen?

Bücherhelden! Lehrer Fabian hat dem Internat aus einer Erbschaft eine LKW-Ladung Bücher verschafft. Das heißt, Schloss Einstein hat ab sofort eine eigene Bibliothek. Nur, die mehr als 3000 Bücher müssen erst einmal in die Bibliothek geschleppt, katalogisiert und geordnet werden. Freiwillige Helfer finden sich schnell: Emely, Manuela, Romeo und die Dorfkids David, Antonia und Otto sind eifrig dabei, schließlich warten als Belohnung einige spannende Romane auf sie. Die geschenkten Bücher sind aber erst der Anfang eines echten, noch viel spannenderen Abenteuers!


Folge 234

Schatzsuche! In den Büchern, die die Einsteiner Romeo, Emely und Manuela sowie die Dorfkids Antonia, David und Otto von Herr Fabian als Dank fürs Einräumen der Bibliothek bekommen haben, finden sie Teile einer mysteriösen, alten Schatzkarte. Da aber jeder der Sechs nur ein einziges Teil hat und die Karte erst vollständig zu durchschauen ist, wenn man alle hat, stehen sie vor einem Problem. Denn Zusammenarbeit zwischen Internatlern und Dorfkids ist in so einem Fall völlig ausgeschlossen, oder gibt es vielleicht doch Ausnahmen?

Geheimagenten? Neuling Dennis zieht mit den wilden Geschichten von seiner Familie über Geheimagenten, Jazz-Musiker und anderen abenteuerlichen Gestalten schnell die ganze Aufmerksamkeit der Kids auf seine Person. Nur Sven bleibt skeptisch und steht dem „Eindringling“ eher feindselig gegenüber. Zudem hat Dr. Stollberg nie eine Anmeldung von Dennis erhalten. Aber er und Erzieherin Nadja haben schon eine heiße Spur entdeckt und tatsächlich, Dennis scheint nicht nur seinen Mitschülern abenteuerliche Geschichten zu erzählen.

Gummiknie! Hendriks dumme Angewohnheit, die gekauten Kaugummis an die Unterseite der Tischplatte zu kleben, führt dazu, dass die brandneue Hose von Frau Gallwitz am Knie total verklebt ist. Hendrik hat ein furchtbar schlechtes Gewissen und beschließt daraufhin zusammen mit Max das ultimative Kaugummientfernungsmittel zu finden. Wenn das mal nicht in die Hose geht!


Folge 241

Nachdem Anna kurzerhand Otto für den Girls-meet-Boys-Chor verpflichtet hat und somit mal wieder das Zepter an sich gerissen hat, steigen Anne-Claire und Manuela verärgert aus dem Gesangswettbewerb aus. Emely hingegen bleibt. Währenddessen überlegt sich Romeo, ob er nicht auch dem Chor beitreten sollte. Wie es scheint, hat er ein besonderes Interesse an einer der Sängerinnen entwickelt!

Erzieherin Nadja und Herr Fabian haben sich bereit erklärt an einem Seminar über Mediation, nämlich Streitschlichtung, teilzunehmen. Nun fehlen nur noch zwei streitwütige Kids, aber Freiwillige gibt es natürlich mal wieder keine. Nadja schlägt vor, die beiden Testpersonen per Wahl zu bestimmen und überträgt Max und Hendrik die Verantwortung für die Wahlurne. Doch abgelenkt durch Schachspiel und Fahrrad-Notreparatur stellen sie plötzlich fest, dass die Urne mitsamt den abgegebenen Stimmen verschwunden ist! Die Schüler der sechsten Klasse sind verzweifelt!

Wölfchen hat für den nächsten Tag einen Geschichtstest angeordnet, aber niemand hat Ahnung, mit welchem Thema Dr. Wolfert seine Schüler dieses Mal quälen möchte. Selbst durch wiederholtes Betteln nach einem kleinen Tipp lässt sich Wölfchen nicht erweichen. Frustriert hecken Tobias, Leon und Dennis einen Plan aus, bei dem sie das Thema der Geschichtsarbeit selbst bestimmen können. Der Trick funktioniert allerdings nur, wenn alle mitmachen, aber noch gibt es einen Quertreiber.

SE-Girls Haupt- und Nebenrollen: Josefine Preuß, Paula Schramm; Ronja Prinz, Emely Neubert, Natascha Born


Folge 242

Romeo fasst sich ein Herz und fragt seinen Schwarm Anna, ob er der Girls-meet-Boys-Truppe beitreten könnte. Anna ist total begeistert von seiner Bereitschaft, denn mit nunmehr zwei Jungs und zwei Mädchen lässt sich prima eine ABBA-Nummer nachtanzen! Romeo hat nun jedoch Angst, dass seine Kumpels von der Tanzerei erfahren und sich einen Riesenspaß aus seinem neuen Hobby machen könnten. Und tatsächlich - die Jungs ahnen bereits etwas!

Der Wahlurnendieb wird entlarvt! Herr Pasulke war der Übeltäter, allerdings ohne zu wissen, was genau er fortgeschleppt hatte. Nun also zur Stimmenauszählung: Da Paula auf ihren Wahlsieg verzichtet, werden die beiden Zweitplatzierten, Johannes und Doro, am Streitschlichtungsseminar teilnehmen. Begonnen wird mit einem Rollenspiel, in dem Nadja und Herr Fabian ein streitendes Brautpaar darstellen sollen. Johannes und Doro haben nun die Aufgabe, die beiden wieder zur Vernunft zu bringen. Schaffen sie es?

Der raffinierte Plan der sechsten Klasse, beim Geschichtstest nicht über Wolferts Thema, sondern über ein selbstgewähltes, zu schreiben, könnte an Franziskas Widerstand scheitern. Doch im letzten Moment scheint sie sich doch noch eines Besseren zu besinnen und macht mit. Ungeschickter Weise hinterlässt sie ein Beweisstück, das den ganzen trickreichen Plan floppen lassen könnte. Wird Dr. Wolfert die List der Kids entlarven?

SE-Girls Haupt- und Nebenrollen: Josefine Preuß, Paula Schramm, Ronja Prinz; Romina Weber


Folge 243

Die Überraschung bei Anne-Claire und Manuela ist groß, als sie hören, dass Romeo der Girls-meet-Boys-Truppe beigetreten ist und das Projekt nun also auch ohne ihre Mitwirkung weiterlaufen kann. Zwischen Anna, Emely, Otto und Romeo als neuer Besetzung kommt es jedoch schon bei der Suche nach einem passenden Namen für die Band zu Meinungsverschiedenheiten. Als dann auch noch bei den Proben so ziemlich alles schief läuft, wird als letzter Rettungsversuch Sebastian hinzugezogen, der fortan als Probenleiter die Zügel in der Hand haben soll. Ob das wohl gut geht?

Bei ihrem Mediationsseminar konnten Doro und Johannes anhand eines gespielten Streites ihre Künste als Streitschlichter erproben, doch nun wird ihre Hilfe bei einem Ernstfall im Internat benötigt! Wutentbrannt hat Tessa Charlie ihre zerfetzte Lieblingsjacke um die Ohren geschlagen, denn sie ist sich sicher, dass Charlie das gute Stück auf dem Gewissen hat. Charlie ist sich allerdings keiner Schuld bewusst. Ein klarer Fall für die Mediatoren!

Herr Pasulke kriegt seit Tagen kein Auge mehr zu. Seine Prüfung für den Bootsführerschein steht ihm bevor und dabei fürchtet er sich doch so sehr vor Tests und Examen aller Art! Hendrik und Paula haben Mitleid mit dem Geplagten und wollen sich für ihn etwas einfallen lassen.

SE-Girls Haupt- und Nebenrollen: Josefine Preuß, Paula Schramm, Ronja Prinz; Romina Weber


Folge 244

Voller Eifer stürzt sich Sebastian in seine neue Aufgabe als Regisseur der Gesangsgruppe „Super Trouper“. Leider nimmt er seinen Job so ernst, dass Romeo total genervt aussteigt. Nun zieht Anna alle Register, um den Abtrünnigen zurückzuholen. Ein heimlich zugeschobener Liebesbrief mitsamt Einladung zu einem Date am See verfehlt seine Wirkung nicht. Doch wird Anna Romeos neu entdeckte Gefühle für sie tatsächlich erwidern?

Doros und Johannes’ Versuch ihre Mediationsfähigkeiten an den beiden Streithühnern Charlie und Tessa unter Beweis zu stellen, scheitert kläglich an der Dickköpfigkeit der beiden. Denn Charlie und Tessa weigern sich, auch nur ein einziges Wort miteinander zu wechseln. Der Streit eskaliert, als Tessa sämtliche Knöpfe von Charlies Klamotten abschneidet. Schnelles Handeln ist unerlässlich.

Um Herrn Pasulke bei der Vorbereitung auf seine Bootsführerscheinprüfung zu helfen, haben Paula und Hendrik ein unter Schwachstrom stehendes Anti-Stress-Hemd entwickelt, das im Testlauf leider nicht ganz seinen Zweck erfüllt... Doch in letzter Sekunde fällt ihnen noch eine witzige Lösung für das „Prüfungsangst-Problem“ ein.

SE-Girls Haupt- und Nebenrollen: Josefine Preuß, Paula Schramm, Ronja Prinz; Romina Weber


Folge 245

Herr Fabian, der seine alte Seifenkiste mit in den Unterricht gebracht hat, löst auf Schloss Einstein ein „Seifenkisten-Fieber“ aus. Angesteckt von den Einsteinern fordert Dorfkind David die Internatskids zu einem Seifenkisten-Rennen heraus und natürlich sagen diese zu! David will sich nun die alte Seifenkiste von Herrn Werner ausleihen, um mit dieser beim Rennen anzutreten. Doch irgendjemand war schneller als er und hat ihm den Rennflitzer vor der Nase weggeschnappt! David ist stinksauer und will den Konkurrenten in Sachen „Seifekiste“ ausfindig machen.

Bei einer Probe der „Super Trouper“-Gruppe steht plötzlich ein Blumenstrauß auf dem Tisch, versehen mit einem Kärtchen, das die Widmung „Für das schönste Mädchen von Schloss Einstein“ trägt. Nach einigem Rätseln ist allen klar: Der Strauß kann nur für Emely gedacht sein. Nun stellt sich nur noch die Frage, wer denn der geheimnisvolle Verehrer sein könnte, der Blumen sprechen lässt. Inzwischen quälen Romeo ganz andere Sorgen. Bei ihm setzt der Stimmbruch ein und er kann nicht länger bei der „SuperTrouper“-Gruppe mitsingen. Nach einigem Zögern vertraut er sich Anna an und hofft auf ihr Verständnis.

Durch einen Zufall sind Leon und Tobias im Internet auf einen Flohzirkus gestoßen, der zu verschenken ist. Angestachelt von der Idee, mit diesem einen echten Event auf Schloss Einstein zu veranstalten und durch Eintrittsgelder die große Kohle zu verdienen, holen sie sich die Tierchen heimlich ins Internat. Allerdings sind die neuen Untermieter nicht gerade pflegeleicht. Zudem ist Erzieherin Nadja bereits misstrauisch geworden und hat ein Auge auf die beiden heimlichen „Flohzirkus-Betreiber“ geworfen.

SE-Girls Haupt- und Nebenrollen: Josefine Preuß, Paula Schramm; Ronja Prinz, Mara-Louisa Dittmann, Samantha Preilowski


Folge 246

Die Vorbereitungen für das Seifenkistenrennen sind im vollen Gange. Die Internats-Renncrew um Charlie, Tessa, Benjamin und Josh diskutiert heftig darüber, wer die Seifenkiste beim Rennen steuern darf. Nachdem Sara und Antonia ihm Herrn Werners Seifenkiste vor der Nase weggeschnappt haben, will David eine letzte Chance nutzen, doch noch Fahrer zu werden, indem er versucht, einen Keil zwischen Sara und Antonia zu treiben. Die Einstein-Kids haben inzwischen beschlossen, die Fahrerfrage mit Hilfe eines Testrennens zu entscheiden. Benjamin beginnt, doch plötzlich geschieht etwas Unerwartetes!

Klarer Fall von Liebeskummer! Weil Anna ihn hat abblitzen lassen, heult Romeo die ganze Nacht wie ein Schlosshund. Otto geht es auch nicht viel besser, denn seine heimlich angebetete Emely reagiert auf sein leicht geschmackloses Liebesgeschenk mit Entsetzen. Nur Emely selbst scheint mit einer Liebeserklärung im Englischunterricht ihrem Schwarm Romeo etwas näher zu kommen. In einem sind sich alle drei aber einig: So wie sich Anna bei den Proben der “Super Trouper”-Gruppe aufführt, kann es nicht weiter gehen, etwas muss sich ändern!

Tobias und Leon starten den Vorverkauf für die große Flohzirkusshow und das Geschäft brummt. Doch blöderweise schnüffeln Erzieherin Nadja und Dr. Wolfert im Zimmer der beiden herum und befreien auch noch die kleinen Beißer, ohne es zu bemerken. Doch wie soll nun die Flohzirkusdarbietung stattfinden, so ganz ohne Artisten? Tobias und Leon haben schon einen Plan, schließlich sind die Tierchen mit bloßem Auge kaum zu erkennen. Ob der wohl gut geht?

SE-Girls Haupt- und Nebenrollen: Paula Schramm, Josefine Preuß; Ronja Prinz, Mara-Louisa Dittmann, Samantha Preilowski, Emely Neubert, Natascha Born


 


Folge 257

Beinahe fliegt Manuelas Geheimnis auf: Ihre Freundin Twicky hat sich in das Internat eingeschlichen, nachdem sie von zu Hause abgehauen war und wird nun von der Einstein-Schülerin im Keller versteckt und mit „abgezweigter“ Nahrung aus der Internatsmensa verpflegt. Doch das ist gar nicht so einfach: Manuela hat nämlich nicht nur mit den Lehrern zu kämpfen, sondern auch mit ihren zwei wirklich neugierigen Mitbewohnerinnen, Anne-Claire und Emely.

Herr Dr. Stollberg soll auf 10.000 €uro wegen Verleumdung verklagt werden. Schuld daran sind Doro und Hendrik. Sie hatten den Filialleiter des Seelitzer Supermarktes dabei beobachtet, wie er die Verfallsdaten des Hackfleischs in seinem Laden einfach überklebt und die verdorbene Ware an seine Kunden weiterverkauft hatte. Klar, dass die beiden den Sensationsbericht über den Lebensmittelskandal kurzerhand in ihrem Internetradio ausgestrahlt haben. Leider haben sie nicht damit gerechnet, dass die von ihnen gesammelten Beweise vor Gericht nicht ausreichen würden. Kurzerhand macht der Internatsdirektor das Internetradio dicht und das weitere Vorgehen zur Chefsache.

Tessa ist sauer auf Sven. Sie hatte ihn gebeten, ihr bei den Hausaufgaben zu helfen, wozu er prinzipiell auch bereit wäre, allerdings nur unter der Bedingung, dass sie mit ihm ins Kino geht. Doch Tessa lässt sich nicht erpressen und rächt sich stattdessen fürchterlich an dem Ekelpaket. Doch auch Sven lässt nicht einfach alles mit sich machen und sinnt auf Revanche.

SE-Girls Haupt- und Nebenrollen: Emely Neubert, Romina Weber, Ronja Prinz; Paula Schramm, Natascha Born, Mandy-Marie Mahrenholz


Folge 258

Manuela hat das Versteck spielen satt. Deshalb stellt sie ihre alte Freundin Twicky , die von zu Hause abgehauen war und im Internatskeller Unterschlupf gefunden hatte, ihren Mitbewohnerinnen Anne-Claire und Emely offiziell vor. Zusammen erfinden die drei eine wilde Geschichte und präsentieren Dr. Stollberg die Ausreißerin als Manuelas Cousine, die sich in einer Notlage befindet. Dr. Stollberg riecht zwar den Braten, aber erlaubt Twicky im Gästezimmer des Internats zu wohnen. Alles ist also in „schönster Butter“, bis Manuela das schreckliche Geheimnis ihrer Freundin entdeckt.

Es scheint hoffnungslos: Die Beweise der Einstein-Schüler gegen den Filialleiter des Seelitzer Supermarktes, Herrn Pranke, reichen einfach vorne und hinten nicht aus. Das weiß dieser auch und fordert einen saftigen Schadensersatz für seine Umsatzeinbußen, die er nach der Radiomeldung über den Verkauf von verdorbenem Fleisch in seinem Laden hinnehmen musste. Die Einsteiner stehen kurz davor, ihre erste Gegendarstellung senden zu müssen, als Doro dem Anwalt von Herrn Pranke ein paar Buletten anbietet, zubereitet mit Hackfleisch des Supermarktes.

Sven hat Tessa alias „Prinzessin Erbsenhirn“ einen üblen Streich gespielt, nun muss Tessa sich für ihre unsanfte Landung in ihrem Bett voller Erbsen rächen, Ehrensache! Mit Hilfe Benjamins und einem „Kotzhaufen“ aus dessen Scherzartikelsortiment schlägt sie zurück, doch auch Sven ist hartnäckig und startet schon zur zweiten „Streich-Runde“: Nachts schleicht er sich als Gespenst verkleidet mit Obermonster Benjamin in das Zimmer der Mädchen, doch die erwarten die schrecklichen Nachtgestalten schon...

SE-Girls Haupt- und Nebenrollen: Emely Neubert, Romina Weber, Ronja Prinz; Paula Schramm, Natascha Born, Mandy-Marie Mahrenholz


Folge 259

Twicky vertraut ihrer Freundin Manuela ein Geheimnis an. Seit drei Monaten lebt sie schon auf der Straße. Außerdem hat Manuela seltsame Narben auf Twickys Armen entdeckt und findet heraus, dass sie sich diese selbst zugefügt hat. „Um sich selbst zu bestrafen für etwas, das meistens andere getan haben“ erklärt Krankenschwester Frau Seiffert Manuela und rät, dringend professionellen Rat einzuholen. Auch Nadja bekommt Wind davon und spricht Twicky auf ihre Krankheit an, worauf diese sich von Manuela verraten fühlt. Doch als eigentliche Verräterin stellt sich Anne-Claire heraus, als sie Manuelas Vater anruft und einen schlimmen Verdacht über Twicky äußert.

Das Schloss Einstein-Internetradio geht wieder auf Sendung, doch nur unter dem wachsamen Auge von „Oberkontrolleur“ Hannes Fabian. Und weil der neue Radiobeauftragte nicht seine ganze Freizeit der Überwachung der Produktion von Radiobeiträgen opfern will, müssen die Schüler das Konzept des Internetradios ändern: Schülerzeitungen aus ganz Deutschland sollen Beiträge leisten können und so die Sendezeit füllen, andere Schulen, andere Radiobeauftragte. Doch das sind mehr, als Herr Fabian zunächst vermutet hätte.

Der arme Herr Pasulke leidet an Winterdepressionen. Ständig ist er schlecht gelaunt und droht sogar mit Kündigung. „Das muss aufhören!“, denken sich Thekla und Paula und beschließen Hausmeister Pasulkes Glück ein wenig auf die Sprünge zu helfen.

SE-Girls Haupt- und Nebenrollen: Emely Neubert, Romina Weber; Natascha Born, Paula Schramm, Lisa Schumme


Folge 260

Ausreißerin Twicky ist schon wieder weg. Gleich nachdem Erzieherin Nadja sie auf die Narben auf ihren Armen ansprach, hat sie ihren Rucksack geschnappt und ist klammheimlich abgehauen. Egal, was die Kinder anstellen, das Mädchen ist unauffindbar und auch Manuelas Vater, Herr Vogt von der Polizei kann nicht helfen. Bis Twicky plötzlich von selbst wieder ins Internat zurückkommt und eine überraschende Neuigkeit verkündet.

Dennis ist happy, erst die Eins in Mathe und dann auch noch einen Kuss von Tessa! Tobias kann das Glück seines Mitschülers einfach nicht fassen. Ob das doch etwas mit dem „Glücksstein“ zu tun hat, den Dennis steif und fest als Ursache für all diese positiven Vorkommnisse bezeichnet? Zumindest eine andere Person scheint das auch so zu sehen, denn plötzlich ist der Stein verschwunden. Wurde dieser etwa geklaut?

Der arme Herr Pasulke leidet an Winterdepressionen und ist immer nur „schlecht drauf“. Darunter leiden wiederum die Einstein-Kids und beschließen ihm zu helfen. Während Frau Seiffert den griesgrämigen Hausmeister mit einer „Sonderkur“ ablenkt, renovieren die Kinder seine Wohnung. Ob die hellen, freundlichen Wandfarben und das schicke Ambiente, wie erhofft, helfen, bleibt abzuwarten.

SE-Girls Haupt- und Nebenrollen: Emely Neubert; Paula Schramm, Natascha Bornn, Ronja Prinz, Lisa Schumme


Folge 261

Twickys Freunde auf Schloss Einstein versuchen alles, um der Ausreißerin ein Leben im Internat zu ermöglichen. Doch Herr Dr. Stollberg hat diesbezüglich andere Vorstellungen und hält die Suche nach einem Heimplatz für Twicky für die beste Lösung. Und auch Emely und Anne-Claire können dem musikalisch hochbegabten Mädchen mit ihren Ideen, zum Beispiel eine Ausbildung an einer Musikhochschule zu ergattern, nicht weiterhelfen. Als Manuela mit Twicky an die frische Luft geht, um mit ihr über ihre Zukunft zu reden, hören die Mädchen plötzlich verzweifelte Hilferufe.

Zwischen Sven und Tobias entbrennt ein heftiger Streit um den verschwundenen Glücksstein von Dennis. Sven ist überzeugt, dass Tobias soviel Glück wie in der letzten Zeit ohne „magische Hilfe“ überhaupt nicht haben kann und verdächtigt ihn daher, den Stein seines Freundes Dennis geklaut zu haben. Doch als Theklas Pferd Aida schwer erkrankt und die Pferdenärrin Dennis um den Stein bittet, bekommt der ein schlechtes Gewissen, denn er hatte den Glücksbringer die ganze Zeit einfach nur versteckt gehalten.

Otto, Antonia, Tessa und Charlie haben den Verdacht, dass Frau Gallwitz kurz davor steht, einem polizeilich gesuchten Heiratsschwindler auf den Leim zu gehen. Die Beweise, Frau Gallwitz hat ständig unnatürlich gute Laune und trägt edle Klamotten, sprechen eindeutig dafür! Und als die Kinder dann den verdächtigen Verehrer auch noch zu Gesicht bekommen, besteht kein Zweifel mehr: Frau Gallwitz’ Vermögen steht auf dem Spiel!

SE-Girls Haupt- und Nebenrollen: Emely Neubert, Ronja Prinz; Natascha Born, Paula Schramm, Samantha Preilowski, Lisa Schumme


Folge 262

Twicky und Manuela „retten“ Frau Mell, die mit ihrem Rollstuhl im Schlamm stecken geblieben ist, aus ihrer unglücklichen Lage. Leider kann sich diese nicht wirklich erkenntlich zeigen, denn eine Wohnung und eine Lehrstelle hat die ältere Dame der Ausreißerin auch nicht zu bieten. Twicky sieht keinen Ausweg mehr, bis sich das Blatt für sie plötzlich und unerwartet wendet: Nach ihrem tollen musikalischen Auftritt in Pinos Eisdiele bekommt Twicky die Chance ihres Lebens.

Dank dem Glücksstein, den Dennis in der Box aufgehängt hat, geht es Theklas krankem Pferd Aida schon wieder besser. Selbst der Tierarzt spricht von einem Wunder. Auch Tobias kriegt Wind davon, dass sich der angeblich gestohlene Glücksstein jetzt im Stall befindet. Um sich bei dem starrköpfigen Sven, der Tobias nach wie vor für den Dieb hält, zu entlasten, holt Tobias den Stein als Beweismaterial aus der Box zurück. Und genau in der Nacht stirbt Theklas Pferd Aida.

In Sachen „Heiratsschwindler“ kommt es endlich zum Showdown: Als Tessa, Charlie, Antonia und Otto erfahren, dass sich Frau Gallwitz mit ihrem Verehrer treffen wolle, um ihre Finanzen zu klären, beschließen die Kids schnell zu handeln und sperren den angeblichen Übeltäter einfach kurzerhand in der Toilette von Pinos Eisdiele ein. Schließlich rufen sie auch noch die Polizei. Doch am Ende stellt sich die ganze Angelegenheit als mega-peinlicher Irrtum heraus.

SE-Girls Haupt- und Nebenrollen: Emely Neubert, Lisa Schumme, Ronja Prinz; Natascha Born, Paula Schramm, Samantha Preilowski


 


Folge 269

Mit einem Trick, nämlich einem vorgetäuschten Ohnmachtsanfall auf der Eisbahn, versucht Emely Romeo zurückzugewinnen. Leider durchschaut der seine Exfreundin sofort und ist nur noch wütender auf sie. Emely ist total verzweifelt, will das aber vor niemandem zugeben, bis Romeo sie plötzlich auf dem Gang anspricht.

Erst vermuten Franziska und Tessa einen Jungen hinter dem seltsamen Verhalten Charlies. Doch nicht für Max, wie angenommen, sondern für den Mond ist sie neuerdings Feuer und Flamme: Auf dem Trabanten will sie nämlich unbedingt als erste Frau landen. Als Vorbereitung für ihre Raumfahrtmission büffelt sie Physik und Astronomie, putzt sich intensivst die Zähne und geht nicht mehr zum Abendbrot. Als Sebastian ihr klar macht, dass es keine Raumfahrtprojekte zum Mond mehr gibt, beschließt Charlie dickköpfig, der erste Mensch zu werden, der den Mars betritt.

Die Jugendlichen sind oft einfach nicht genug aufgeklärt, finden die Lehrer. Deshalb beschließen sie hierzu ein Quiz zu veranstalten. Als heißbegehrter Preis winkt dem Sieger eine Eins, egal in welchem Fach. Diese Chance will sich Kandidat Max nicht entgehen lassen, auch wenn der Quizmaster Dr. Wolfert heißt.

SE-Girls Haupt- und Nebenrollen: Paula Schramm; Ronja Prinz


Folge 270

Eigentlich wollten sich Emely und Romeo versöhnen, doch auch dieser Versuch endet wieder in heftigem Streit. Da beschließt Sylvia ihre Wut auf Romeo ad Acta zu unterdrücken und etwas zu unternehmen. Mit Joshs Hilfe lockt sie Emely und Romeo in den Probenraum, wo das Ex-Liebespaar das erste Mal wieder aufeinander trifft. Ob dieses Mal zwischen den beiden alles gut geht?

Charlie will sich nicht von ihrem verrückten Plan, als erster Mensch auf dem Mars zu landen, abbringen lassen. Das geht Franziska und Tessa furchtbar auf die Nerven, denn die Freundin scheint für nichts anderes mehr Zeit zu haben als für Internetseiten zu den Themen „Raumfahrt“ und „Astronomie“ sowie Turnübungen. Als die beiden Charlie in der Turnhalle darauf ansprechen wollen, lässt die Astronautin in spe vor Schreck das Seil los, an dem sie gerade die Wand hochklettert und stürzt in die Tiefe.

Das Aufklärungsquiz wird fortgesetzt, allerdings sind dieses Mal die Lehrer als Kandidaten an der Reihe. Dafür haben sich die Kids etwas Besonderes ausgedacht: An Stelle von Fragen, die beantwortet werden, bekommen die Lehrer Begriffe, die sie pantomimisch darstellen sollen. Frau Gallwitz entpuppt sich als Meisterin der Scharade. Allerdings schenkt sie ihren Preis, lange Damenunterhosen, dem begeisterten Herrn Pasulke, der dem verblüfften Kollegium offenbart, dass er nach dieser Damenwäsche schon wochenlang suche.

SE-Girls Haupt- und Nebenrollen: Paula Schramm; Ronja Prinz, Lisa Schumme


 

Tags: 

Neuen Kommentar schreiben